Wassmer Schlatter SW Spätburgunder 2011, dt. Qualitätswein

aus ,

Wassmer Schlatter SW 2011, dt. QualitätsweinDer Martin Wassmer Schlatter SW Spätburgunder 2011 ist ein reifer, hervorragender badischer Roter.

Augen: Klar, helles Granatrot mit rubinroten Reflexen, durchscheinend.

Nase: Sauber, ausgeprägte Intensität, reife Erdbeeren, Himbeermarmelade, kalter Rauch, Fenchel, Wacholder, Leder, Tabak, reife Aromatik.

Gaumen: Trocken, Säure, niedrige Tannine von seidiger Textur, weisser Pfeffer, mittlerer bis voller Körper, ausgeprägte Geschmacksintensität, Himbeeren, Pflaumen, leichte Salzigkeit, weisser Pfeffer, Chilischärfe, Marzipan, wieder Tabak und Leder, Erdbeeren, würzig, sehr langer Abgang mit Pfefferschärfe und Salzigkeit.

Bemerkungen: Jetzt trinken, hat aber noch Reifungspotenzial.

Speisen: Der Wassmer Schlatter SW Spätburgunder 2011 passt zu Geflügelgerichten.

Der Spätburgunder wird spontan in offenen Bottichen vergoren. Nach der schonenden Pressung reift der Jungwein während 15 Monaten ausschliesslich in neuen Barriques aus Tronçais-Eiche. Der Wein wird ungefiltert abgefüllt.

Weingut:
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
,
Volumenprozent:
13,5
Punkte:
Preis:
32.50 Franken (Jahrgang 2013) | Preiskategorie:
Lieferant:
Boucherville, Zürich

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .