Merotto Cuvée del fondatore Brut 2016, DOCG Valdobbiadene Prosecco Superiore

aus ,

Merotto Cuvée del fondatore Brut 2016, DOCG Valdobbiadene Prosecco SuperioreDen Merotto Cuvée del fondatore Brut kann man sich gut als Begleiter von grossen Menüs vorstellen.

Auge: Klar, blasses Zitronengelb.

Nase: Sauber, mittlere Intensität, frisch, Quitten, Birnen, grüne Äpfel.

Gaumen: Trocken, mittlere Säure, mittlerer Körper, feine Mousse, wieder grüne Früchte, Apfel, Zitrusaromen, subtil, ausgewogen und rund, mittlerer bis langer Abgang mit spritziger Säure; Ansatz von Komplexität, harmonisch.

Bemerkungen: Trinken.

Speisen: Passt zu Gemüse- und Rohkosttellern, Krustentieren und zu Spargeln und Speisen mit wilden Kräutern und zum Apéro.

Die Trauben für den Merotto Cuvée del fondatore stammen von der steilen Parzelle 86 beim Dorf Farra di Soglio. Die Parzelle ist Teil der Toplage Rive di Col San Martino. Die erste Gärung erfolgt auf der Maische. Die zweite Gärung wird im Druckstahltanks während 50 Tagen vollzogen. Danach bleibt der Cuvée del fondatore für weitere 120 Tage auf der Hefe im Druckstahltank liegen.

Der Cuvée del fondatore Brut ist Ausdruck der 40-jährigen Erfahrung des Gründers Graziana Merotto.

Weingut:
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
Volumenprozent:
11,5
Punkte:
Preis:
23 Franken | Preiskategorie:
Lieferant:
Bindella, Zürichi

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .