Kopfensteiner Saybritz 2017, Burgenland

aus ,

Kopfensteiner Saybritz 2017, BurgenlandKopfensteiner Saybritz 2017 ist ein Verschnitt aus zwei Drittel Weissburgunder und einem Drittel Grüner Veltliner.

Auge: Klar, mittleres Zitronengelb.

Nase: Sauber, mittlere Intensität, grüner Apfel, jugendliche Aromatik, Birne, Quitten.

Gaumen: Trocken, fruchtig ausgebaut, Birne, Äpfel, Infusion, Kräutertee, mittlerer Körper, mittlere Geschmacksintensität, mittlere Abgang.

Bemerkungen: Trinken, hat aber noch Reifungspotenzial.

Weissburgunder und grüner Veltliner weden nach einer zwölfstündigen Maischestandzeit bei 18 Grad vergoren. Der Jungwein reift anschliessend für elf Monate in Fässern von 500 Litern Fassungsvermögen.

Weingut:
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
,
Volumenprozent:
13,5
Punkte:
Preis:
um 20 € | Preiskategorie:
Lieferant:
Weingut Kopfensteiner, Deutsch-Schützen (A)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .