Herdade dos Grous Moon Harvest 2016, IGP Vinho Regional Alentejano

aus ,

Herdade dos Grous Moon Harvest 2016, IGP Vinho Regional AlentejanoHerdade dos Grous Moon Harvest 2016 ist zu 100 Prozent aus Alicante Bouschet. Die Trauben werden von Hand gelesen, wenn der Mond den grössten Einfluss auf den Zustand der Rebe hat – ein hervorragender Portugiese. Ich empfehle, den Wein ohne Essen zu trinken.

Auge: Klar, mittleres Purpurrot, leicht durchscheinend.

Nase: Sauber, ausgeprägte Intensität, schwarz- und rotbeerig, rauchig, Toast, kompakte Fruchtigkeit, jugendliche Aromatik; elegant.

Gaumen: Trocken, mittlere bis hohe Säure, mittlere bis hohe Tannine, voller Körper, ausgewogen und rund, samtene Textur, ausgeprägte Geschmacksintensität, mittlerer Alkohol, Feigen, Minze, Würzigkeit von Lakritze und Lorbeeren, sehr langer Abgang, schwarzbeerig reif, marmeladige Noten, rosinierte Aromen; komplex, elegant und körperreich.

Bemerkungen: Jetzt trinken, hat aber noch Reifungspotenzial; dekantieren.

Speisen: Herdade dos Grous Moon Harvest 2016

Der Most wird in Lagares, den traditionellen offenen Steinbottichen, Temperatur kontrolliert vergoren. Der Jungwein reift während zwölf Monaten in Barriques aus französischer Eiche.

Weingut:
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
Volumenprozent:
14
Punkte:
Preis:
44.50 Franken | Preiskategorie:
Lieferant:
Riegger, Birrhard AG

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .