Herdade dos Grous 23 Barricas 2016, IGP Vinho Regional Alentejano

aus ,

Herdade dos Grous 23 Barricas 2016, IGP Vinho Regional AlentejanoHerdade dos Grous 23 Barricas 2016 passt zu dunklem Fleisch. Ich empfehle, ihn ohne Speisen zu geniessen.

Auge: Klar, mittleres Purpurrot, leicht durchscheinend.

Nase: Sauber, Johannisbeeren, Heidelbeeren, Preiselbeeren, reife Fruchtnoten, jugendliche Aromatik, würzige Noten, Lorbeeren.

Gaumen: Trocken, mittlere Säure, hohe Tannine, leichte Erdnoten im Hintergrund, Heidelbeeren, Rauch, Johannnisbeeren, Edelholz, Lorbeer, Lakritze, marmeladige Noten, würzig, unterschwellige Süsse, langer Abgang mit Süsse, schwarzen Beeren, Tanninen und leichter Säure; komplex, kraftvoll, elegant, ausbalanciert.

Bemerkungen: Jetzt trinken, hat aber noch Reifungspotenzial.

Speisen: Herdade dos Grous 23 Barricas 2016 passt zu dunklem Fleisch.

Syrah und Touriga Nacional werden separat von hand gelesen und separat vinifiziert. Der Most gärt in Lagares – traditionelle offene Steinbottiche – mit Temperaturkontrolle. Die malolaktische Gärung und Reifung des Jungweines findet in Barriques aus französischer Eiche statt. Für den 23 Barricas werden die besten 23 Fässern ausgewählt und verschnitten.

Weingut:
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
,
Volumenprozent:
14
Punkte:
Preis:
24.50 € | Preiskategorie:
Lieferant:
Vinum Nobile

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .