Gaia S 2014, PGI Peloponnes

aus ,

Gaia S 2014, PGI PeloponnesAuge: Purpurrot, sauber und leicht durchscheinend.

Nase: Rote Beeren, etwas nervig, druckvoll.

Gaumen: Sehr leichte Tannine, rote Beeren, leichte Eichennoten, Rauch, Lakritze, Ansatz von Bitterschokolade, mittlerer bis langer Abgang mit Süsse von Feigen.

Bemerkungen: Jung trinken. Der Wein wurde zwölf Monate in Barrique aus französischer Eiche ausgebaut.

Weingut:
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
,
Volumenprozent:
13,5
Punkte:
Preis:
25 Franken | Preiskategorie:
Lieferant:
Kantos, Rümlang ZH

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .