Elisabetta Foradori Granato 2015, IGT Vigneti delle Dolomiti

aus ,

Elisabetta Foradori Granato 2015, IGT Vigneti delle DolomitiDer Elisabetta Foradori Granato 2015 ist eine Teroldego-Ikone.

Auge: Klar, mittleres bis tiefes Purpurrot.

Nase: Sauber, mittlere Intensität, Pferdemist, Stall, würzig, reife schwarze Früchte; jugendliche Aromatik.

Gaumen: Trocken, mittlere Säure, mittlerer Körper, mittlerer Alkohol, mittlere bis ausgeprägte Aromatik, sehr leichte Tannine, rote und schwarze Beeren, schwarze Kirschen, langer Abgang mit leichter Säure, rund und ausgewogen, subtil, finessenreich.

Bemerkungen: Jung.

Speisen: Passt zu rotem Fleisch.

Die Trauben für den Elisabetta Foradori Granato stammen aus den Weinbergen bei Campo Rotaliano und Mezzolombardo. Die Gärung erfolgt in grossen, oben offenen Eichenfässern. Der Wein reift dann 15 Monate im französischen Barriques. Vom Granato werden jährlich rund 20’000 Flaschen hergestellt.

Der Weinblog hat auch den 2011er des Granato verkostet.

Weingut:
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
Volumenprozent:
12,5
Punkte:
Preis:
48.50 Franken | Preiskategorie:
Lieferant:
Bindella, Zürich

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .