Clos Floridène 2013, AOC Graves

aus ,

Auge: Helles Strohgelb, dicht und sauber.

Nase: Dominante Sauvignon-Nase.

Gaumen: Etwas wässrig, Zitrusfrüchte, schöne Säure, leichter bis mittlerer Abgang.

Bemerkungen: 25% neue Barrique; Big Bordeaux, 18. Mai 2015, Zürich.

Weingut:
,
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
, ,
Volumenprozent:
12,5
Punkte:
Preis:
25 Franken | Preiskategorie:
Lieferant:
Schüwo, Wohlen AG

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .