Adriano Grasso 2015, DOCG Barbera d’Asti

aus ,

Adriano Grasso 2015, DOCG Barbera d'AstiAdriano Grasso 2015 ist ein schöner Essensbegleiter.

Auge: Klar, tiefes Purpurrot, dicht.

Nase: Sauber, mittlere Intensität, Kirschenkompott, würzig, reife Aromatik.

Gaumen: Trocken, hohe Säure, mittlere Geschmacksintensität, voller Körper, wieder Kirschenkompott, Kirschenschnaps, etwas rosiniert, Marzipan, Bitterkeit, mittlerer Abgang, mittlere bis hoher Alkohol, einfach, niedrige Tannine.

Bemerkungen: Jung trinken.

Die Lese des Barbera für den Adriano Grasso 2015 fand zwischen dem 25. und 30. September statt. Es wurde von Hand gelesen. Der Most wurde während 15 Tagen bei Temperaturen zwischen 25 und 28 Grad statt. Der Tresterhut wurde einmal täglich untergetaucht. Nach Vollendung der malolaktischen Gärung reiften 10 Prozent des Jungweins während sechs Monaten in Eichenfässern, die das zweite Mal gebraucht wurden. Der Rest in geschmacksneutralen Behältern.

Weingut:
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
Volumenprozent:
14,5
Punkte:
Preis:
17.80 Franken | Preiskategorie:
Lieferant:
Gran Reserva Vinothek, Winterthur ZH

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .