Supernatural The Supernatural Sauvignon blanc 2015, Neuseeland

aus ,

Supernatural The Supernatural Sauvignon blanc 2015, NeuseelandAuge: Klar, mittleres Goldgelb.

Nase: Sauber, mittlere Intensität, exotische Früchte, Stahlnoten, gekochte Früchte, Birnen, Apfelmus, zu Beginn Stallnoten, die nach wenigen Sekunden verschwinden.

Gaumen: Trocken, mittlere Säure, mittlerer Körper, Stachelbeeren, wieder exotische Früchte, Johannisbeerbätter, reife Früchte, langer Abgang mit spritziger Säure und Schnapsnoten.

Bemerkungen: Jung. Naturwein.

Speisen: Der Supernatural The Supernatural Sauvignon blanc eignet sich als Apéro, passt aber auch zu gegrilltem Meerfisch, Sushi, Sashimi und Ceviche.

Gelesen wird maschinell. Das Traubengut für den Supernatural The Supernatural Sauvignon blanc 2015 wird während sechs Stunden gelagert und danach vorsichtig gepresst. Die Gärung erfolgt mit den traubeneigenen Hefen bei niedrigen Temperaturen. Danach liegt der Wein sechs Monate auf der Hefe bei regelmässigem Rühren. Der Supernatural wird ungeschönt, leicht gefiltert und mit minimalem Schwefeleinsatz abgefüllt.

Weingut:
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
Volumenprozent:
14
Punkte:
Preis:
22.50 Franken | Preiskategorie:
Lieferant:
Baur au Lac, Zürich

One comment on “Supernatural The Supernatural Sauvignon blanc 2015, Neuseeland

  1. Tobias sagt:

    Der Wein ist mir vor kurzem bei Baur au Lac aufgefallen und ich habe ihn als Abschiedsgeschenk einem Freund mitgebracht, der auf eine längere Neuseelandreise aufgebrochen ist. Der Kronkorken ist speziell, aber der Wein fand Anklang 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.