Staatskellerei Zürich ÉO 2016, AOC Zürich

aus ,

Staatskellerei Zürich ÉO 2016, AOC ZürichDer Staatskellerei Zürich ÉO genügt sich selbst. Er kann auch ohne Essen genossen werden.

Auge: Klar, helles Purpurrot.

Nase: Sauber, Steinstaub, Zwetschgen, Pflaumen, Brombeeren, Granatapfel, Johannisbeeren, jugendliche Aromatik, Rauch, Minze; elegant, Ansatz von Komplexität.

Gaumen: Trocken, mittlere Säure, mittlerer bis voller Körper, mittlerer Alkohol, mittlerer bis langer Abgang. Pflaumen, Johannisbeeren, Brombeeren, kräftige Zwetschgen.

Bemerkungen: Jung; dekantieren.

Speisen: Der Staatskellerei Zürich ÉO Noir 2016 passt zu gegrilltem Fleisch, Hirschrücken, Entrecôte, Rindsvoressen, Schmorbraten und mildem Käse. Man kann ihn aber auch ohne Essen trinken. er genügt sich selbst

Der Staatskellerei Zürich ÉO Noir 2016 ist eine Cuvée aus 70 Prozent Gamaret und 30 Prozent Merlot. Der Merlot wird bis zu 20 Monate in Barriques ausgebaut.

Weingut:
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
,
Volumenprozent:
13
Punkte:
Preis:
38 Franken | Preiskategorie:
Lieferant:
Mövenpick Wein, Baar ZG

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.