Recchia Ripasso Masùa di Jago 2015, DOC Ripasso Classico Superiore

aus ,

Recchia Ripasso Masùa di Jago 2015, DOC Ripasso Classico SuperioreDer Recchia Ripasso Masùa di Jago 2015 ist ein gelungener, ausgewogener Ripasso, der zu Braten und reifem Käse passt.

Auge: Klar, mittleres Purpurrot, durchscheinend.

Nase: Sauber, mittlere bis ausgeprägte Intensität, leichte Würzigkeit, Röst- und Toastnoten, Feigen, Backpflaume, getrocknete Pflaumen, getrocknete Zwetschgen und Kirschen, reife Aromatik.

Gaumen: Trocken, mittlere bis voller Körper, mittlere bis ausgeprägte Geschmacksintensität, mittlere Alkohol, niedrige Tannine, hohe Säure, frisch und ausgewogen, Feigen, Johannisbeerenmarmelade, getrocknete Pflaumen, getrocknete Kirschen, langer Abgang mit schwarzem Pfeffer und schöne, erfrischende Säure; komplex, ausgewogen, fruchtbetont.

Bemerkungen: Trinken.

Speisen: Der Recchia Ripasso Masùa di Jago passt zu Braten, rotem Fleisch und reifem Käse.

Corvina veronese, (65 Prozent), Corvinone (15) und Rondinella (20) werden in den ersten beiden Oktoberwochen gelesen. Sie stammen aus dem Gebiet des Valpolicella classica. Nach der Handlese werden sie im Weinkeller entrappt und vorsichtig gepresst. Die Gärung in temperaturkontrollierten Edelstahltanks dauert zehn Tage. Die zweite Gärung beginnt nach der Zugabe der Amarone-Maische, in der noch Zucker enthalten ist. Die Gärung extrahiert Aromen, Farbe und Tannine aus der Maische. Der Prozess dauert bis zu 20 Tagen bei kontrollierten 15 bis 20 Grad.

Nach der Trennung von Jungwein und Amarone-Maische reift der Jungwein zwei Monate in Stahltanks. Anschliessend reift er zwölf Monate in französischen Eichenfässern. Nach der Abfüllung ruht er zwei Monate in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt.

Weingut:
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
, ,
Volumenprozent:
14
Punkte:
Preis:
14.90 Franken | Preiskategorie:
Lieferant:
Flaschenpost, Zürich

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.