Abtei Muri Lagrein Riserva 2011, DOC Südtirol

aus ,

Klosterkellerei Muri-Gries, Lagrein Riserva 2011, DOC SüdtirolAbtei Muri Lagrein Riserva 2011 ist ein gelungener, ausgewogener, komplexer Lagrein. Er passt hervorragend zu Beth Hart/Joe Bonamassa «I’d Rather Go Blind».

Auge: Klar, «Brühe», tiefes Kirschrot, dicht.

Nase: Sauber, ausgeprägte Intensität, schwarze Kirschen, Cassis, Zeder, reife Aromatik, Rauch, Vanille, Teer, Brombeeren, schwarze Pflaumen, Eukalyptus, fleischig, Schokolade; komplex.

Gaumen: Trocken, hohe Säure, voller Körper, mittlerer Alkohol, mittlere, pulvrige Tannine, ausgeprägte Geschmacksintensität, Zigarettenrauch, Brombeeren, schwarze Johannisbeeren, Teer, Zeder, Edelhölzer, Bitterschokolade, schwarze Pflaumen, Pfefferschärfe, ausgewogen und rund, ausbalanciert, sehr langer Abgang mit spritziger Säure, Pfeffer, Chilischärfe, roten Johannisbeeren und langanhaltender Süsse.

Bemerkungen: Jetzt trinken, hat aber noch Reifungspotenzial; dekantieren.


Der Abtei Muri Lagrein Riserva 2011ist wunderschön!

Auge: «Brühe», tiefes Purpurrot, sauber und dicht.

Nase: Kirschen, Brombeeren, kräftig.

Gaumen: Rund und ausgewogen, leichte, feinkörnige Tannine, schwarze Beeren, samtener Schmelz, mittlere Kraft, ausbalancierte Struktur, langer Abgang mit Noten von Kirschen. (Nach 25 Minuten) Walnüsse, stützende Säure, langer Abgang mit viel Schmelz und unterschwelliger Süsse.

Bemerkungen: Jung; dekantieren.

Weingut:
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
Volumenprozent:
13,5
Punkte:
Preis:
35.50 Franken | Preiskategorie:
Lieferant:
Wieland, Thusis GR

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .