Château Pontet-Canet 5ème Grand Cru Classé 2001, AOC Pauillac

aus ,

Château Pontet-Canet 5ème Grand Cru Classé 2001, AOC PauillacDer Château Pontet-Canet 5ème Grand Cru Classé 2001 ist ein reifer Bordeaux, der jetzt getrunken werden sollte.

Auge: Klar, mittleres Granatrot, leicht durchscheinend.

Nase: Sauber, ausgeprägte Intensität, fleischig, Teer, Backpflaume, Caramel, Bitterschokolade, Maggigewürz, Curry, Trüffel, Wildbret, getrocknete Pflaumen, überreife Cassis; reife Aromatik.

Gaumen: Trocken, hohe Säure, mittlere, gut eingebundene Tannine, voller Körper, ausgeprägte Geschmacksintensität, mittlerer Alkohol, Ruhmtopf, Kaffee, Tabak, Curry, weisser Pfeffer, reife schwarze Johannisbeeren, überreife Brombeeren, Granatapfel, sehr langer Abgang mit spritziger Säure, Curry, Ruhmtopf, Bitterschokolade, Kaffee und lang anhaltender Süsse; dichte Textur, komplex, finessenreich und subtil.

Bemerkungen: Trinken; dekantieren; neuerlich verkostete Samstag, 4. August 2018 (91 Punkte).

Speisen: Der Château Pontet-Canet 5ème Grand Cru Classé 2001 wurde zu Faisan à la Vigneronne mit ausgeschenkt (aufgrund fehlender Zutaten leicht angepasstes Rezept von Bertholle, «Aus Frankreichs Küchen», Bern 1989, S. 371).


Auge: Purpurrot mit braunen Rändern, sauber und dicht.

Nase: Kräftige rote Beeren, Frische, leichte Staubigkeit (Mineralität), Johannisbeeren, Vanillenoten.

Gaumen: Noch verschlossen, rote Beeren, Rauchnoten, schöne stützende Säure, langer Abgang. (Nach 10 Minuten) rote Johannisbeeren, Holunder, dichte Textur, komplex, finessenreich und subtil, grünes Holz.

Bemerkungen: Genussreif, kann noch gelagert werden; dekantiert. (Erste Verkostung 17. Mai 2015.)

Weingut:
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
, , ,
Volumenprozent:
13
Punkte:
,
Preis:
32.85 Franken | Preiskategorie:
Lieferant:
Coop, Schweiz (2005)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.