Château Jean Faure 2012, AC St-Emilion Grand Cru Classé

aus ,

Château Jean Faure 2012, AC St-Emilion Grand Cru ClasséChâteau Jean Faure 2012 ist ein kräftiger, noch wenig entwickelter St-Emilion Grand Cru Classé.

Auge: Klar, tiefes Purpurrot, dicht.

Nase: Sauber, ausgeprägte Intensität, weisser Pfeffer, grüner Paprika (kräftig), schwarzer Johannisbeere, Brombeeren, Caramell, Rosinennoten; druckvoll, reife Aromatik.

Gaumen: Trocken, hohe Säure, niedrige Tannine, voller Körper, ausgeprägte Geschmacksintensität, wieder Paprika (kräftig), Gewürznelken, Feige, Bitterschokolade, Kaffee, Trüffel, weisser Pfeffer, Ruhmtopf, grüne Eichennoten, keine Frucht; sehr langer Abgang mit Säure, Pfeffer Kaffee, exotischen Gewürzen; komplex, intensiv, lang, noch immer rau.

Bemerkungen: Warten; ab 2020; dekantieren.

Speisen: Château Jean Faure 2012 passt zu Fasan Souvaroff mit Stopfleber und schwarzen Trüffel, Zickleinragout an schwarzen Oliven, Lammkeule, Blutwurst vom Grill, gebratenem Hasenrücken, Hirschrücken und reifem Käse.

Château Jean Faure ist ein Verschnitt von Cabernet franc (50 Prozent), Merlot (45 Prozent) und Malbec (5 Prozent).

Der Merlot wurde am 8. Oktober, der Cabernet franc am 17. Oktober von Hand gelesen. Die Vinifikation beginnt mit der Kohlensäuremaischung: Die Trauben werden nicht gequetscht und vor Sauerstoff (mit CO2) geschützt, was die interzelluläre Gärung ermöglicht (macération carbonique). Er dadurch entstehende Alkohol lässt die Trauben platzen. Im auslaufenden Saft setzt die Gärung mit Hefe ein. Um ein Maximum an Aromen und Tanninen zu extrahieren, wird der Tresterhut regelmässig von Hand untergetaucht. Dabei werden auch die noch nicht geplatzten Trauben gequetscht.

Die Reifung des Jungweines erfolgt während 18 Monaten zu 40 Prozent in ungebrauchten Demi-muid (650 Liter) aus Eiche, weitere 40 Prozent reifen in einmal gebrauchten Barriques, die verbleibenden 20 Prozent in grossen Eichenfässern.

Weingut:
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
, ,
Volumenprozent:
13,5
Punkte:
Preis:
40.50 Franken | Preiskategorie:
Lieferant:
Hess Selection, Engelberg OW

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.