Château Cos d’Estournel 2ème Cru Classé 2004, AOC St-Estèphe

aus ,

cos-d-estournel_2004Ein Erlebnis.

Auge: Dunkles Ziegelrot, sauber und dicht.

Nase: Schwarze Beeren, Cassis, etwas Rauch.

Gaumen: Leichte bis mittlere Tannine, noch sehr verhalten, Noten von schwarzen Beeren. (Nach 20 Minuten dekantieren) sanfte, langanhaltende Süsse mit unterschwelliger, stützender Säure; kalter Holzfeuerrauch, animalische Noten, langer Abgang. (Nach 90 Minuten) starke Süsse, schwarze und rote Beeren, etwas Mandeln, finessenreich, hohe Komplexität; reifer, harmonischer Körper; sehr langer Abgang.

Bemerkungen: Trinken. 80 Prozent in neuen Barrique ausgebaut.

Weingut:
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
, ,
Punkte:
Preis:
101 Franken (November 2007) | Preiskategorie:
Lieferant:
Gazzar, Lausanne

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .