Ca‘ di Rajo Notti di Luna Piena 2009, IGT Marca Trevigiana

aus ,

Ca' di Rajo Notti di Luna Piena 2009, IGT Marca TrevigianaDer Ca‘ di Rajo Notti di Luna Piena 2009 ist von frischer Venetier mit hoher Säure, vollem Körper und komplexer Aromatik.

Auge: Klar, tiefes Rubinrot, dicht.

Nase: Sauber, ausgeprägte Intensität, Bitterschokolade, Kaffee, Curry, getrocknete Früchte wie Johannisbeeren, Brombeeren, Zwetschgen, Ansatz von Vieilles Prunes, reife Aromatik; komplex.

Gaumen: Trocken, hohe, stützende Säure, mittlere Tannine, mittlerer Alkohol, voller Körper, ausgeprägte Aromatik, getrocknete Johannisbeeren, Feigen, Curry, Bitterschokolade, Kaffee, Tabak, Zimt, Zwetschgen, Caramell, leichte Rosinennoten, Tabak, sehr langer Abgang, komplex und kraftvoll.

Bemerkungen: Trinken.

Speisen: Der Ca‘ di Rajo Notti di Luna Piena 2009 passt zu Wildgerichten, Braten und reifem Käse.

Der Raboso piave wird Ende Oktober von Hand gelesen. 30 Prozent der Trauben werden während 40 Tagen angetrocknet (Passito-Verfahren). Die Gärung dauert bis zu 25 Tagen in Holzfässern von 2500 Litern bei Tempraturen von 24 bis 26 Grad, um die bestmögliche Extraktion von Tanninen, Aromen und Farbe zu ermöglichen.

Der Ca‘ di Rajo Notti di Luna Piena reift anschliessend 36 Monaten im Fass und sechs Monate in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt.

Weingut:
Jahrgang:
Appellation:
Traubensorten:
Volumenprozent:
14
Punkte:
Preis:
38 Franken | Preiskategorie:
Lieferant:
Felsenkeller, Schaffhausen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.